Bienenpakt
Altmühlfranken

Über uns 

Die Idee

Der Stimmkreisabgeordnete für den Bayerischen Landtag Manuel Westphal hatte gemeinsam mit dem stellvertretenden BBV Kreisobmann Erwin Auernhammer aus Indernbuch die Idee, den Bienenpakt zu gründen. Ziel sollte dabei sein, alle am Erhalt der Artenvielfalt beteiligten Personengruppen zu vernetzen und die Maßnahmen für unsere Region zentral zu bündeln. Gesagt, getan. Am 15. August 2018 wurde am Rande einer Blühfläche in Thalmannsfeld der Bienenpakt gegründet.

Mitinitiatoren

Am Bienenpakt beteiligt sind folgende Personengruppen, Verbände und Institutionen:

  • Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen
  • Kommunen aus dem Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen (Dittenheim, Muhr am See, Bergen)
  • Imker vertreten durch Stefan Spiegl, Präsident Bayerischer Imkerverband
  • Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
  • Bayerischer Bauernverband
  • Kreisverband für Gartenbau und Landespflege
  • Manuel Westphal, MdL

 

Auf dieser Homepage erfahren Sie mehr über die einzelnen Maßnahmen und wie Sie sich daran beteiligen können!